Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Günter Osterhaus
Beiträge: 13
Registriert: So Jun 07, 2015 11:09 am

Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Günter Osterhaus » So Jun 28, 2015 12:18 pm

Hallo zusammen,

hab mit einen Dachbodenfund angelacht und muss ein Typ 14 Cabrio von ´67 wieder zusammenschweißen ( lassen)
Vom Schweißen hab ich nämlich keine Anhnung und suche hier bezahlbare Unterstützung.

Habt ihr eine Empfehlung oder gibt es jemanden der das übrenehmen kann?

Das Fahrzeug, oder besser gesagt die 2 Teile stehen in Iserlohn in NRW und können angeliefert werden.

Das Haus wurde der Schweller entledigt und auseinander geschnitten. Hierzu hat man entsprechende Maßgitter zwischen den Türen
etc. angefertigt die vorhanden sind.
Der linke Kotflügel ist schon abgetrennt und ein neues Blechteil liegt bei, sowie schon diverse Blechteile die augetauscht werden müssen.
Wie üblich sind vom Frischluftkanal bis zu den unteren Kotlügelspitzen alle Bereiche ziemlich "durch" und müssen erneuert werden.
Ich kann dazu einige Fotos schicken.

Zeit habe ich reichlich und würde mich unterdessen um das Chassis kümmern.
Vorderachse ist dank Lars Neuffer schon fertig.

Für Tips und Empfehlungen wäre ich sehr dankbar.
Lieben Gruß von Günter Osterhaus

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Mo Jun 29, 2015 1:07 pm

Hallo Moin
Könnte evtl. weitere helfen.Kannst dich ja mal melden wegen den Projekt.
MFG aus dem Norden

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Mi Mär 01, 2017 8:13 pm

Kleiner Zwischenbericht vom Dachbodenfund.Auch dieses Fahrzeug wurde in zwei Hälften gebracht.Nun ist der Zeitpunkt gekommen wo das Fahrzeug wieder zusammen gebaut/geschweißt wird .Viele hunderte Schweißstunden. :( Aber es wird. :D
Dateianhänge
DSC_0012 (640x360).jpg
SAM_2032 (640x480).jpg
SAM_2035 (800x600).jpg
DSC_1603 (640x360).jpg
DSC_2502 (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » So Nov 19, 2017 7:27 pm

Und ein weiteres Fahrzeug macht Fortschritte.Das 67 Karmann Ghia Cabrio :D :D
Anlieferung in zwei Hälften :( :( Das das mal wieder ein Auto wird...
Nun bin ich bei den Finisharbeiten Zinn schleifen feilen und und....
Aber das Ende Richtung Lack ist erreichbar :D :D
Dateianhänge
DSC_1599 (640x360).jpg
DSC_1598 (640x360).jpg
DSC_1597 (640x360).jpg
DSC_1595 (640x360).jpg
DSC_1591 (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » So Nov 19, 2017 7:33 pm

Türspalt aufbauen 4mm :D zinnen feilen schleifen :(
Dateianhänge
DSC_1647 (640x360).jpg
DSC_1647 (640x360) (2).jpg
DSC_1638 (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Mo Nov 20, 2017 8:20 pm

Und fertig.Ein Spalt von vielen :( :(
Dateianhänge
DSC_1657 (640x360).jpg
DSC_1656 (2) (640x360).jpg
DSC_1655 (2) (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Di Nov 21, 2017 7:40 pm

Und finish an den Türen geht weiter. :D Hier noch ein paar Bilder vor der Restauration :(
Dateianhänge
DSC_0045 (640x360).jpg
DSC_0046 (640x360).jpg
DSC_1661 (640x360).jpg
DSC_1659 (640x360).jpg
DSC_1658 (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Fr Nov 24, 2017 8:03 pm

Und weiter gehts :D verzinnen Übergang Tür Kotflügel :D
Dateianhänge
DSC_1695 (640x360).jpg
DSC_1685 (640x360).jpg
DSC_1684 (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Mo Nov 27, 2017 9:35 pm

Türspalt zum Kotflügel ist Ok :D :D und grundieren :D :D
Dateianhänge
DSC_1711 (640x360).jpg
DSC_1709 (640x360).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Di Dez 12, 2017 7:23 pm

Und beim 67 Karmann Cabrio gehts auch weiter :D Fleißarbeit aber es Lohn sich. :D :D
Dateianhänge
DSC_1815 (640x360).jpg
DSC_1817 (640x360).jpg
DSC_1816 (640x360).jpg
DSC_1822 (640x360).jpg

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8551
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Andreas Bergbauer » Do Dez 14, 2017 9:45 am

Hallo Wolfgang,

was für eine Grundierung nimmst Du da her? 2K-Epoxy-Primer?

Grüße

Andreas

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Do Dez 14, 2017 8:21 pm

Moin Andreas
Rostschutzgrundierung von der Firma Würth.
Gruß aus Bistensee

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8551
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Andreas Bergbauer » Fr Dez 15, 2017 9:38 am

Hallo Wolfgang,

also eine 1-Komponenten Grundierung?
Wäscht die der Lackierer dann wieder runter?
Oder ist die 2K mit Härter?

Interessiert mich deswegen, weil ich überall gelesen habe, man darf keine 1-K Grundierung bei einem professionellen Lackaufbau verwenden, aber falls es 1-K ist, scheints ja doch zu funktionieren.

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Fr Dez 15, 2017 10:54 am

Moin
Es ist ein 1 K Grundierung.Wird beim Lacker wieder runter geschliffen.Es Lohn nicht bei den Flächen hochwertige Grundierungen zunehmen.Nur in den Flächen wo der Lacker nicht ran kommt.Die Karosse soll nur während der Restauration vor Rost geschützt werden.Denn durch Wärme /verzinnen schweißen.Fängt es gleich an zu rosten :?
Gruß aus Bistensee

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 300
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Suche "Dr. Haus" zum Schweissen

Beitrag von Wolfgang Paulsen » Sa Dez 16, 2017 5:17 pm

Und weiter gehts am Heckdeckel.Spaltmaß anpassen. :D :)
Dateianhänge
DSC_1833 (640x360).jpg
DSC_1830 (640x360).jpg
DSC_1829 (640x360).jpg

Antworten