Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Jörn Beutel » Do Mai 24, 2012 7:21 am

Hallo Spezialisten,

bei meiner Österreichtour habe ich gelernt, dass die US ab 71er Cabrios keine Rückbank hatten! Wenn man die nun nachrüsten wollte, kann man die Maße eines 69er nehmen oder gibt es da Baureihenbedingte Unterschiede? Ich bilde mir ein, dass zB:. die Gurtbefestigung (für Vordersitze) hinten anders ist als bei meinem.

Vielen Dank

Jörn
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8462
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Mai 25, 2012 2:17 pm

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Inlandsversionen eine andere Karosserie als die US-Versionen bekommen haben.
Da die Rücksitze mechanisch gleich blieben, müsste es nach meiner Meinung nach passen.

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Jörn Beutel » Fr Mai 25, 2012 2:53 pm

Hallo Andreas,

es geht um eventuelle Unterschiede der Baureihen (letztes nicht Eisenbahnschienenmodell zu Eisenbahnschienenmodell lapidar gesagt)....
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8462
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Mai 25, 2012 3:55 pm

Die Rückbank selber blieb mit Sicherheit gleich.
Die Gurtbefestigung z.B. ist doch aber nicht an der Rückbank?

Benutzeravatar
Lutz Gaas
Stammposter
Beiträge: 885
Registriert: Mi Nov 28, 2007 3:43 am
Wohnort: Gifhorn, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Lutz Gaas » Fr Mai 25, 2012 4:09 pm

das ist nicht ganz richtig. Die letzte Baureihe (Modell 74) wurde ohne Rücksitzbank in die USA geliefert.

Bild

Bild

Rücksitzbank ist aber nachrüstbar. (Habe ich letztes Wochenende beim KG-Treffen in Dänemark gelernt)

Gruß Lutz
(O = i = O) Karmann Ghia rassig und charmant [O o\ i /o O]

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Jörn Beutel » Fr Mai 25, 2012 4:16 pm

Genau Lutz,

darum geht es. Zum Thema Gurte:

Ich meine, dass die Gurte (wie bereits beschrieben für die Vordersitze!!) hinten einen anderen Befestigungspunkt haben (sieht man auf deinem Foto ganz toll, meine dass die beim älteren Modell mehr nach 2 Uhr verschoben sitzen- kann mich aber täuschen und komme momentan nicht an mein Auto ran) deswegen frage ich, ob es noch andere Unterschiede gibt.
Vielen Dank

Jörn
Viele Grüße

Jörn

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8462
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Mai 25, 2012 4:48 pm

Nochmal,

ich habe schon verstanden, dass die letzten Cabrios für USA 2-Sitzer waren, Lutz.

Jörns Frage war aber, ob man die 69er Rückbank zum Umrüsten für ein später US-Cabrio zum 2+2 verwenden kann.

Hierzu hat doch der Befestigungspunkt für die Gurte überhaupt nichts damit zu tun ?

Ich meine, dass man prinzipiell diese "große Klappe" einfach gegen eine normale Rücklehne tauschen kann (+ Anbringung der Cabrio-spezifischen Plastikhalter) und eine Sitzfläche rauflegen kann, fertig.

Ob der Gurt dann aus der Seitenverblechung kommt (da drunter scheint der Aufrollmechanismus zu sitzen) ist doch egal, der Vordersitz ist ja an der selben Position, mit oder ohne Rückbank.

Oder sehe ich das falsch?

Benutzeravatar
Lutz Gaas
Stammposter
Beiträge: 885
Registriert: Mi Nov 28, 2007 3:43 am
Wohnort: Gifhorn, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Lutz Gaas » Fr Mai 25, 2012 5:09 pm

...ich habe mich auf den ersten Satz von Jörn bezogen.
(O = i = O) Karmann Ghia rassig und charmant [O o\ i /o O]

Franz Ahammer
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:32 pm

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Franz Ahammer » Mo Mai 28, 2012 4:20 pm

Hallo Leute,

ich denke es ist Zeit mich auch in die Diskussion einzubringen, zumal es ja um mein Fahrzeug geht.
Ich habe den 73 KG Cabrio USA Import. Es ist ein originaler 2-Sitzer mit Brett, wie auf den Fotos von Lutz dargestellt.
Ich möchte Ihn gerne auf einen 4-Sitzer umrüsten, nach Möglichkeit so original wie möglich.
Ich habe vom Jörn die Abmasse lt. angehängter Skizze erhalten, der hat allerdings einen 69er.
Dazu kommt, dass seine Holzteile auch schon nachgebaut sind.
Passen die skizzierten Bretter auch für meinen 73er? Wieso hat man am Sitzbrett links hinten eine 7,5 x 3,8 cm Fase?
Ich habe bereits den Überzug von Vintage Car Parts (Karmannghia.de). Der ist aber rechteckig.
Weiß jemand die korrekten Maße für meinen 73er?

Für sachdienliche Hinweise wäre ich dankbar.

Liebe Grüße,

Franz Ahammer
Dateianhänge
Rücksitzbank_69.png.jpg
Rückbank Skizze KG Cabrio 69 Jörn

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Jörn Beutel » Mo Mai 28, 2012 4:56 pm

Hallo Franz,

gut, dass Du das hier nochmal zeigst, beide Seiten sind symetrisch, ich habe aber nur eine aufgezeichnet weil ich zu faul war beide Seiten zu malen ...
Viele Grüße

Jörn

Franz Ahammer
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:32 pm

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Franz Ahammer » Mo Mai 28, 2012 5:44 pm

habe noch das gefunden

Tituliert als "Karmann Ghia Late Style Convertible Rear Seat Frame"

Die älterne Modelle hatten einige kreisrunde Löcher

habe auch welche mit einer Metallspange gesehen, die anscheinend über den Tunnel gelegt wird
Dateianhänge
ghiaseat9999.jpg

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 850
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Jörn Beutel » Mo Mai 28, 2012 6:06 pm

na, passt doch! :bier:
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Lutz Gaas
Stammposter
Beiträge: 885
Registriert: Mi Nov 28, 2007 3:43 am
Wohnort: Gifhorn, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Lutz Gaas » Mo Mai 28, 2012 7:31 pm

Sag mal Franz...

...ist Dein Auto wirklich ein 73er (Fahrgestellnr. 143...)?

bist jetzt kannte ich nur 74 Modelle, die ohne Rücksitzbank ausgerüstet wurden.

Grüße
Lutz
(O = i = O) Karmann Ghia rassig und charmant [O o\ i /o O]

Franz Ahammer
Beiträge: 7
Registriert: Mo Jan 16, 2012 8:32 pm

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Franz Ahammer » Mo Mai 28, 2012 7:56 pm

Ich glaub schon,
die Nummer ist 1432011668,
LG,
Franz

Benutzeravatar
Katharina Schmitt
Beiträge: 52
Registriert: Do Nov 03, 2011 4:49 pm
Wohnort: Nordbaden-Aglasterhausen

Re: Unterschiede Rücksitze Cabrio ab 71 zu 69

Beitragvon Katharina Schmitt » Mo Mai 28, 2012 11:37 pm

Hallo,

bei meinem US-Import war auch keine Rückbank dabei. Ich will diese auch nachrüsten. Ich habe schon daran gedacht, folgende Teile zu bei

http://www.airheadparts.com/prods.asp zu bestellen:

Artikelnummer:

141-885-031 Sitz
141-885-031A Rückenlehne
141-885-563 A PR Rückenlehne Sicherung?
141-885-571 Schaniere
141-885-811 Bezug
141-885-370 ST Polsterung

Hätte ich dann alles? Oder fehlt noch etwas um eine vollständige Rückbank zu bauen?


Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Michael Bär, Rolf Stein und 2 Gäste