Rechter Aussenspiegel

Benutzeravatar
buschy
Stammposter
Beiträge: 2014
Registriert: Di Nov 13, 2007 1:14 pm
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon buschy » Do Sep 15, 2011 9:51 am

Andreas Bergbauer hat geschrieben:
Buschy, irgendwie habe ich das Gefühl, Du glaubst mir nicht...nur den falschen Spiegel wollte ich nicht erwähnen, damit es nicht wieder als Korinthenkackerei angesehen wird.

Du hast den Spiegel, welchen ich für den 68er brauche! Wenn Du einen neuen Spiegel kaufst, melde Dich bitte, ich will den seltenen 68er Spiegel... :unbekannt:


doch doch, ich glaub dir schon,
außerdem kann man mit kaum jemand anderen hier immer so schön fachsimpeln... (z.B. Getriebeübersetzungen)

Leider sehe ich keinen Anlass für mich auf die anderen Spiegel umzurüsten,
bin ja nicht so´n Original-Fetischist...
Bild

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
...Mutta hol´ mich vonne Zeche - ich kann dat Schwatte nich mehr sehen...
(O = i = O) ( O\_I_/O)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Sep 15, 2011 10:11 am

Naja, Originalfetischist bin ich ja auch nicht so wirklich...nur mein Spiegel klappt bei 120 einfach ein und ich muss mir sowieso einen neuen kaufen. Da hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen können.

Benutzeravatar
Peter Salger
Beiträge: 20
Registriert: Mi Aug 10, 2011 10:24 am
Wohnort: 87757 Kirchheim

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Peter Salger » So Sep 18, 2011 9:32 am

Hallo
In Kirchhaslach am 17.09. habe ich eine andere Art von Aussenspiegel gesehen Orginal ?? :gut:

Bild

Die Antenne für das Radio ist auf die Scheibe geklebt.Bj.1960

Grüße

Peter

Benutzeravatar
Christian Klein
Stammposter
Beiträge: 811
Registriert: So Aug 08, 2010 12:53 pm
Wohnort: Raum Vorderpfalz
Kontaktdaten:

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Christian Klein » So Sep 18, 2011 10:44 am

Hi Peter,

Peter Salger hat geschrieben:Die Antenne für das Radio ist auf die Scheibe geklebt.Bj.1960


Naja, mein Fall ist das nicht. Die Antennen"fäden" sind ja fast mitten auf der Frontscheibe. Die würde ich eher auf der Heckscheibe oben anbringen. Da fällt das z.B. bei einer vorhandenen Heckscheibenheizung kaum auf.
Zudem kommt ja noch eine kleine zylindrische "Dose", in der die Antennensnschlüsse zusammenkommen, dazu (ist hier durch das Pappschild verdeckt). Die läßt sich prima auf dem Dachhimmel außerhalb der Scheibe verstecken.

Gruß
Christian

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Andreas Bergbauer » So Sep 18, 2011 2:27 pm

Peter Salger hat geschrieben:Hallo
In Kirchhaslach am 17.09. habe ich eine andere Art von Aussenspiegel gesehen Orginal ?? :gut:



Das sind die Schwanenhalsspiegel. Je nach Baujahr original.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Wolfgang Klinkert » So Sep 18, 2011 5:18 pm

Peter Salger hat geschrieben:... Bild


:shock: Interessante "Fehlstellung" der noch dazu völlig verschiedenen Scheibenwischer ... :?
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Jürgen Holewa
Stammposter
Beiträge: 251
Registriert: Mo Jan 10, 2011 1:33 pm

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Jürgen Holewa » So Sep 18, 2011 6:14 pm

Hallo,
der rechte Spiegel ist an diesem Montageort eine reine Optik Sache, sehen kannst Du in dem Spiegel nichts, weil die Fenstersäule den Durchblick verwehrt,
Ich habe auch mal darüber nachgedacht, mir einen rechten Spiegel anzubauen, aber nachdem ich dieses Jahr auf der
Techno Classica in einem zum Verkauf stehenden Karmann mit dieser Spiegelanordnung probegesessen habe, habe ich dieses Vorhaben verworfen.
Gruß Jürgen

Frank Breker
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 10, 2016 11:29 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Frank Breker » Do Feb 11, 2016 10:52 am

Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht großartig mit Foren generell aus.
Bezueglich der Aussenspiegel habe ich einige alte Fotos gefunden, in den fruehen 70ern wurde der Aussenspiegel vom Kaefer mit dem langen Arm beim Typ14 rechts verbaut während links der kurze prangte, siehe oranges Cabrio.
Ich wollte Dir aber sagen, dass ich einen linken Aussenspiegel uebrig habe, der nur 68 verbaut wurde. Du hattest Dich damals dafuer interessiert. Bist Du schon fuendig geworden.
Luftgekuehlte Gruesse,
Frank


image.jpg
Aussenspiegel Details Fahrerseite
image.jpg
unterschiedliche Spiegel re und li
Hallo Andreas,

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Andreas Bergbauer » Do Feb 11, 2016 12:03 pm

Frank Breker hat geschrieben: Bist Du schon fuendig geworden.


Ja. Der Spiegel wurde nämlich doch länger verbaut, bis August 71.
Das KG-Archiv stimmt hier nicht.

http://www.vwoldtimerfreunde-kl.de/was- ... mann-ghia/

Frank Breker
Beiträge: 2
Registriert: Mi Feb 10, 2016 11:29 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Frank Breker » Do Feb 11, 2016 4:40 pm

Klasse, freut mich fuer Dich.
Danke fuer den neuen Link.

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 198
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Christian Wilke » Do Nov 02, 2017 4:23 pm

Hallo,

steht bei euch der rechte Außenspiegel auch so schräg nach oben?
Habe ich evtl. einen falschen Spiegel?
Ich habe ihn so eingestellt, dass ich zumindest ein wenig nach hinten sehen kann.


Viele Grüße
Christian
Dateianhänge
KG_Restauration_2738x.jpg
Außenspiegel rechts

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Michael Bär » Do Nov 02, 2017 4:52 pm

Bei dir ist einer vom 15er (Käfer Cabriolet) verbaut, der 14er ist stärker abgewinkelt und steht dann gerader...

Michael

Spiegel re.JPG
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Fr Nov 03, 2017 9:53 am

So sieht's bei mir aus: :thumb:

Bild


Gute Sicht nach hinten und auch seitlich beim rückwärts Einparken. :roll:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 198
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Christian Wilke » Sa Nov 04, 2017 2:25 pm

Hallo,

bei einem namhaften Online-Händler habe ich einen neuen rechten Außenspiegel bestellt und diesen bekommen: Siehe Foto.
Ich hätte einen Spiegel mit einem kleinen Arm erwartet und nicht ohne Arm.


Viele Grüße
Christian
Dateianhänge
KG_Ersatzteile_508x.jpg

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Rechter Aussenspiegel

Beitragvon Michael Bär » Sa Nov 04, 2017 2:50 pm

Wie gesagt: Käfer Cabrio...

Gesendet von meinem LG-H525n mit Tapatalk
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild


Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste