Schalthebelmanschette Sperrwolf

Markus Lehmann
Stammposter
Beiträge: 112
Registriert: Fr Jan 18, 2008 10:46 am

Schalthebelmanschette Sperrwolf

Beitragvon Markus Lehmann » Di Jun 13, 2017 9:46 pm

Das Alter und die artgerechte Benutzung haben nun gemeinsam endgültig meine (farbige!) Schalthebelmanschette dahingerafft. Farbiger Ersatz scheint ohnehin ausgeschlossen. Original auch. Auf der Suche nach einem wenigstens passenden Nachfertigungs-Ersatz (in schwarz – eerks) bin ich mittlerweile mehrfach ins Fettnäpfchen getreten: die Dinger waren jeweil so lausig reproduziert, dass sie sich zwar montieren lassen, jedoch spätestens beim dritten Schaltvorgang von der Sperrwolf-Kulisse abspringen, weil i.d.R. der untere Rand nicht korrekt in die Sperrwolf-Nut eingreift, die den Gummi fixieren soll.
Daher meine Frage an die Community: kennt ihr eine Quelle für eine funktionale Manschette? Habt ihr tatsächlich alle noch intakte alte Manschetten oder ist das Problem bekannt? Kennt jemand eine Lösung? Hab mich sogar schon mal mit dem Thema der Nachfertigung auseinandergesetzt. Hat da jemand Erfahrung oder Adressen? Danke schonmal!
Grüße, Markus

Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste