Motorhaube ohne Federn offen halten

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 851
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitragvon Jörn Beutel » Mo Apr 17, 2017 3:31 pm

Hi,

ich habe mich erinnert, dass es wohl mal eine gute Idee gab, die Motorhaube ohne Federn offen zu halten. Leider sind in diesem Beitrag
http://www.vw-karmann-ghia.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=3412&p=29488&hilit=motorhaube+offen#p29488 die Bilder verschwunden.
Weiß jemand noch wie das gemacht wurde? Oder hat ne Idee oder hat es umgesetzt ohne Besenstiel?

Danke!!!
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 713
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitragvon Hans Weberhofer » Mo Apr 17, 2017 9:04 pm

Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_Forum_Bilder/Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 851
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitragvon Jörn Beutel » Di Apr 18, 2017 7:40 am

Moin Hans,
Vielen Dank, ich wäre nie auf die Idee gekommen das so ein 'Schanier' Putz oder Fangschere heissen könnte....
Viele Grüße

Jörn

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 713
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitragvon Hans Weberhofer » Di Apr 18, 2017 9:23 am

Hallo Jörn,
Jörn Beutel hat geschrieben:ich wäre nie auf die Idee gekommen das so ein 'Schanier' Putz oder Fangschere heissen könnte....

...ich auch nicht :roll: (habe in dieser Branche nichts zu tun) aber es machte mich neugierig wie so etwas in der Fachsprache heißen könnte - über Internet und Bilder bin ich dann auf diese Bezeichnungen gekommen.

Gruß
Hans

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitragvon Andreas Bergbauer » Di Apr 18, 2017 12:17 pm

Nimm doch einfach die kurzen Ansaugstutzen her... :mrgreen:

Benutzeravatar
Jörn Beutel
Stammposter
Beiträge: 851
Registriert: So Mär 04, 2007 7:34 am
Wohnort: Marburg

Re: Motorhaube ohne Federn offen halten

Beitragvon Jörn Beutel » Di Apr 18, 2017 12:34 pm

... Das ging nicht, leider. Die musste ich tauschen lassen. Übrigens habe ich festgestellt, dass das abgebildete Teil wohl ein Fensteraufsteller (Dachluke) zu sein scheint...
Viele Grüße

Jörn


Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste