Einbau Abdeckblech für Scharniersäule - Tipps?

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 198
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Einbau Abdeckblech für Scharniersäule - Tipps?

Beitragvon Christian Wilke » Fr Apr 14, 2017 6:50 pm

Hallo,

hat jemand eine Tipp für den Einbau des Abdeckblechs für die Scharniersäule ("Innenkotflügel")?

Die neue Dichtung macht es echt schwer, das Blech reinzukriegen.

Ich habe es erst unten dann oben und umgekehrt versucht, aber es geht einfach nicht rein.



KG Coupe, Bj 70

Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 372
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Einbau Abdeckblech für Scharniersäule - Tipps?

Beitragvon Gerhard Meier » Sa Apr 15, 2017 8:10 pm

Ich nehme an, dass es das gleiche Schottblech wie beim 74er ist, oben einzuführen mit dem Gewindeteil in den Kofferaum, um dort von innen eine 5er Mutter aufzuschrauben:

Es ist echt Strafarbeit, ich hatte den neuen Gummi am Schottblech mit Pattex festgeklebt (Trocken-Wartezeit einhalten, sonst klappt es nicht) , weil er immer herunterrutschte und dann an der Aussenseite mit Vaseline bestrichen, dann flutscht er besser am Kotflügel innen. Zuerst oben den Schraubanschluß in den Kofferaum einfädeln und lose mit der Mutter sichern. Dann das Ganze an die beiden Halterungen drücken und dort mit den Blechschrauben fixieren.
Hört sich leicht an, ein Gummihammer hilft ! Ich habe den Gummi bei der zweiten Seite ganz unten etwas abgeschnitten, bei dem Alten war das auch so, ansonsten geht der kaum an den Platz. Im ersten Versuch hatte ich mit einem hydraulischen Wagenheber das Schottblech von unten nach oben gedrückt ! Hatte auch funktioniert, aber doch etwas Gewürge. Vorher hatte ich die A-Säule und die umliegenden Bereiche mit Hohlraumwachs versiegelt.

viel Spaß
Gerhard

Christian Wilke
Stammposter
Beiträge: 198
Registriert: Mo Nov 04, 2013 7:27 pm

Re: Einbau Abdeckblech für Scharniersäule - Tipps?

Beitragvon Christian Wilke » Mi Apr 19, 2017 7:16 pm

Hallo Gerhard,

vielen Dank für den Tipp.
Ich habe die Dichtungen an den Enden etwas gekürzt und sie mit reichlich Seifen eingeschmiert.
Jetzt sind die Abdeckbleche drin.


Viele Grüße
Christian


Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste