Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Wolfgang Zantopp
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 13, 2016 8:28 am
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Wolfgang Zantopp » Di Nov 22, 2016 10:27 am

Hi zusammen,

ich bin neuer Besitzer eines 71er Karmann Ghia Cabrio und der Verkäufer hat mir eine Dichtung, die zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck am Frontscheibenrahmen angebracht werden soll, mitgegeben. Sie sollen wohl Zugluft beheben, ich habe aber noch nie ein Bild mit montierter Dichtung gesehen. Diese am Frontscheibenrahmen anzubringen ist ansich kein Problem, aber wie macht man es genau mit der Länge? Immerhin stören irgandwie die Aufnahmen für die Verdeckverschlüsse den Lauf der Dichtung und auch die "Anschlüsse" an die vorhandenen Dichtungen rechts und links machen mich ratlos. Einfach abschneiden? Und wo? Hat jemand Erfahrung oder Rat?

Danke einstweilen

Wolfgang
Der vom Bodensee mit dem 1971er Karmann Ghia Cabrio

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Hartmut Ramhold » Di Nov 22, 2016 1:57 pm

Hallo. Hast du mal ein Bild von der Dichtung?

Wolfgang Zantopp
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 13, 2016 8:28 am
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Wolfgang Zantopp » Di Nov 22, 2016 4:53 pm

Hi,

ich meine, hier auf dem Link ist sie beschrieben
https://www.werk34.de/product_info.php/ ... hmen-.html

und hier bei vintagecarparts

https://www.vintagecarparts.de/artikel. ... VG5871349B

auch abgebildet (Bitte auf "Bild 2" klicken!) Ich verstehe das so, dass sie auf den Frontscheibenrahmen aufgeschoben wird und das Verdeck dann dagegen stößt, aber irgendwie ist das komisch.

Danke für Tipps!!!!!
Der vom Bodensee mit dem 1971er Karmann Ghia Cabrio

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1662
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg
Kontaktdaten:

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Rolf Stein » Di Nov 22, 2016 6:08 pm

Diese Dichtung ist ein Notbehelf wenn das Verdeck nicht richtig schließt !
Diese wird wie im Bild 1 am Verdeck befestigt

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Hans Weberhofer
Stammposter
Beiträge: 713
Registriert: Mo Sep 20, 2010 11:29 am
Wohnort: Steiermark

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Hans Weberhofer » Di Nov 22, 2016 11:00 pm

Servus und herzlich Willkommen hier im Forum :gut:
du schreibst
Ich verstehe das so, dass sie auf den Frontscheibenrahmen aufgeschoben wird und das Verdeck dann dagegen stößt,


Der Originaltext im Bild 2 lautet:
originale Lamellen - Gummidichtung zwischen Verdeck und Frontscheibenrahmen, AUF der Verdeckhaut

Also gehört die Dichtung auf das Verdeck. Die Dichtung ist ja geschlitzt. Den Schlitz aufmachen und mit einem Tacker die Dichtung auf das Verdeck rauftackern.
Schön um die Kurven legen, alles ganz vorne dann kommst du bei den Arretierungsstiften schön vorbei.
Noch eines, ACHTUNG auf die Lage - damit die Nase der Dichtung vorne ist.


Gruß
Hans
der ein 69er Cabrio hat
http://members.aon.at/weberhofer/KG_Forum_Bilder/Forum.jpg

und der Sommerhit von damals - Sir Douglas Quintet mit Mendocino!

http://www.youtube.com/watch?v=nFbI8uVUFP4

Wolfgang Zantopp
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 13, 2016 8:28 am
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Wolfgang Zantopp » Mi Nov 23, 2016 8:32 am

Danke Euch für die Tipps, so werde ich es versuchen.

Luftgekühlte Grüße!!!
Der vom Bodensee mit dem 1971er Karmann Ghia Cabrio

Andreas Bell
Beiträge: 47
Registriert: Mo Jun 29, 2015 1:38 pm

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Andreas Bell » Mo Dez 12, 2016 4:49 pm

Die Frage nach der Dichtung habe ich letztens Herrn Neuffer gestellt. Seiner Meinung nach sind wir hier auf dem Holzweg, und es kommt ein Vierkant-Moosgummi als Dichtung zwischen Außenhaut und Spriegel, also unsichtbar, so daß sich dann das Dach besser an den Frontrahmen schmiegt. Das ist natürlich ungleich aufwendiger ...

Andreas

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Michael Bär » Mo Dez 12, 2016 4:51 pm

Andreas Bell hat geschrieben:... ein Vierkant-Moosgummi als Dichtung zwischen Außenhaut und Spriegel, also unsichtbar, so daß sich dann das Dach besser an den Frontrahmen schmiegt. ...



So jedenfalls ist's bei meinem 67er Modell verbaut...


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 593
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Feb 01, 2017 8:27 pm

Dichtung 20x10x1230 mm bis 7/72 unter die Haut 151871349A ab 8/72 auf die Haut (janz an die Spitze) 141871609
Die breitere unter dem Verdeck (141871609) kommt zusätzlich auf den Spriegel 35x10x1150mm alle BJ....

Zusätzlich haben die Freundlichen alles ausprobiert um den Fahrtwind (Pfeifen)abzustellen.....

Gruss
Oli
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz

Wolfgang Zantopp
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 13, 2016 8:28 am
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Wolfgang Zantopp » Di Mär 07, 2017 2:46 pm

"Dichtung 20x10x1230 mm bis 7/72 unter die Haut 151871349A ab 8/72 auf die Haut (janz an die Spitze) 141871609
Die breitere unter dem Verdeck (141871609) kommt zusätzlich auf den Spriegel 35x10x1150mm alle BJ...."


Wie ist das gemeint, was bedeuten die Nummern? Was ist das für eine Dichtung und wo bekommt man die? Nochmals DANKE für Tipps.

Gruß Wolfgang
Der vom Bodensee mit dem 1971er Karmann Ghia Cabrio

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Di Mär 07, 2017 4:27 pm

Hallo Wolfgang,
Wolfgang Zantopp hat geschrieben:... was bedeuten die Nummern? ...

das sind Ersatzteil-Nummern von Volkswagen. :wink:
Wolfgang Zantopp hat geschrieben:... und wo bekommt man die? ...

Einfach mal bei "G o o g l e" danach suchen. 8)
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Wolfgang Zantopp
Beiträge: 8
Registriert: So Nov 13, 2016 8:28 am
Wohnort: Kressbronn am Bodensee

Re: Gummidichtung vorn zwischen Frontscheibenrahmen und Verdeck

Beitragvon Wolfgang Zantopp » Sa Mär 18, 2017 7:38 pm

Ok, danke!!

Luftgekühlte Grüße

Wolfgang
Der vom Bodensee mit dem 1971er Karmann Ghia Cabrio


Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste