Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Antworten
Volker Bürkle
Beiträge: 42
Registriert: Sa Feb 13, 2016 10:13 am
Wohnort: München

Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Volker Bürkle »

Hallo zusammen,

bei meinem Typ 14 Cabrio, Bj. 1964 (Baureihe 1963) haben die Seitenscheiben in geschlossenem Zustand starkes Flankenspiel. Sie scheppern. Deshalb sind sie bei geschlossenem Verdeck, besonders hinten, nicht dicht. Es zieht und macht hässliche Fahrtwindgeräusche. Es fehlt seitlich zur Verdeckdichtung um mehr als 1 cm. Bei entfernter Seitenverkleidung und ganz heruntergelassener Seitenscheibe kann ich den unteren, vorderen Rand der Scheibe leicht ca. 1 cm hin und her bewegen, obwohl sie gut gelagert ist. Ich verstehe nicht, woher das Spiel kommt.

Im Internet fand ich nur ein einziges Werkstatthandbuch zu dem Thema: "VW Service, Body - Karmann Ghia Convertible". Dort ist auf Seiten A-81 1, 2 und 3 sehr gut beschrieben wie man die Fenster (Fensterheber) adjustiert. Aber es ist dort kein Baujahr angegeben. Und der Aufbau meiner Türen weicht da etwas ab. Dadurch weiß ich nicht, wie ich bei meinem Baujahr vorgehen soll.

Wer kann mir mit einer baujahr-gerechten Beschreibung weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus
Volker Bürkle

Benutzeravatar
Jürgen Klein
Stammposter
Beiträge: 1820
Registriert: Sa Jan 08, 2011 3:51 pm
Wohnort: 24796 BOVENAU
Kontaktdaten:

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Jürgen Klein »

Beim 34er sind in der Tür noch solche Gummiproppen im Kurbelbereich der Scheibe an denen sie entlanggleitet . Wenn die fehlen klappert die Scheibe hin und her . Ich könnte mir denken , daß es die auch beim 14er gibt ...
Typ 34 EZ 2/65 blau weiß
1600 L Stufe 1/69 rot/weiß
1600 L Stufe grün `68
1600 Variant L schlüpferblau 4/66
BMW 318i `87
Schäfer Suleica F 430 `67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing `74
TVR 3000M Taimar `79
Astra F Caravan 1995
Astra G 1.6l Ecotec 2001

Volker Bürkle
Beiträge: 42
Registriert: Sa Feb 13, 2016 10:13 am
Wohnort: München

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Volker Bürkle »

Vielen Dank für die Info. Die Führungsummis sind vorhanden.
Beigefügt eine Seite aus dem Service-Manual, welches ich gefunden habe. Dort wird die seitliche Einstellung der Scheibe beschrieben. Leider stimmt die Abbildung nicht mit meinem Typ 14 überein. Die Schrauben in der Abbildung existieren bei mir nicht. Weiß jemand welchs Baujahr hier abgebildet ist? Und wer hat das passende 1963-er Handbuch?
Dateianhänge
seitliche Justierung.jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11699
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Hallo Volker,
Volker Bürkle hat geschrieben:... Dort ist auf Seiten A-81 1, 2 und 3 sehr gut beschrieben wie man die Fenster (Fensterheber) adjustiert. ...
mir ist aus meiner Literatur-Sammlung für die "Einstellung der Türfensterscheibe" noch ein anderes Dokument aus März 1965 bekannt. :wink:

Die Bilder können durch 2-faches Anklicken entsprechend vergrößert werden :!:

DSC07372.JPG
DSC07373.JPG
DSC07374.JPG
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Volker Bürkle
Beiträge: 42
Registriert: Sa Feb 13, 2016 10:13 am
Wohnort: München

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Volker Bürkle »

Hallo Wolfgang,
das war wirklich eine wertvolle Hilfe. Sobald ich wieder in die Garage komme (bin z.Zt. im Skiurlaub) werde ich schauen, ob es so mit dem Baujahr funktioniert. Sonst melde ich mich nochmal.
Herzlichen Dank
Volker Bürkle

Volker Bürkle
Beiträge: 42
Registriert: Sa Feb 13, 2016 10:13 am
Wohnort: München

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Volker Bürkle »

Hallo nochmal Wolfgang,

habe die 3 Seiten aus Ihrem 1965-er Service-Manual soeben in meiner Karmann-Ghia-Datei abgespeichert. Leider musste ich feststellen, dass die Abbildungen recht klein herauskommen, und wenn ich sie vergrößere sind sie nicht mehr lesbar.

Deshalb meine Bitte: Könnten Sie die 3 Seiten scannen und sie mir dann per e-mail übermitteln (volker@buerkle-box.de)? Dafür wäre ich überaus dankbar und tränke alsbald gerne einen Schluck auf Ihr Wohl :bier:

Herzliche Grüße
Volker

Benutzeravatar
Rolf Stein
Stammposter
Beiträge: 1685
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Rolf Stein »

Gehe mal auf deine Nachrichten!!

Rolf
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11699
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Hallo Volker,
Volker Bürkle hat geschrieben:... Leider musste ich feststellen, dass die Abbildungen recht klein herauskommen, und wenn ich sie vergrößere sind sie nicht mehr lesbar. ...
erst die Ansicht durch zweimaliges Anklicken optimal vergrößern ... und dann speichern. :wink:

PS: Schönen (Rest-)-Skiurlaub noch ... und beim :bier: bin ich gerne dabei. :lol:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Volker Bürkle
Beiträge: 42
Registriert: Sa Feb 13, 2016 10:13 am
Wohnort: München

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Volker Bürkle »

Danke, Wolfgang, jetzt hat's geklappt.

Volker Bürkle
Beiträge: 42
Registriert: Sa Feb 13, 2016 10:13 am
Wohnort: München

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Volker Bürkle »

Aus Rolf Steins Bilderserie (vielen Dank für die Zusendung!) konnte ich ersehen, dass in den Türen außen 4 und innen 3 Fensterführungs-pfropfe (Führungsgummis) verbaut wurden. Jetzt habe ich festgestellt, dass bei meinem Bj 1964 Cabrio die drei inneren Pfropfe fehlen, und die 4 äußeren abgenutzt sind. Daher das Fensterscheppern. Ich muß also bei jeder Tür alle 7 Pfropfe neu einbauen. Aber wie?
Hat jemand eine Anleitung dazu? Muss ich die Türschachtleiste mit Dichtung sowie innere Schachtleiste (Filz) entfernen, sowie nur die Scheibe oder gesamten Hebemechanismus? Wer kann mir dazu eine Anleitung senden?
An der linken Tür hält das Türfangband die Türe nicht mehr offen. Wie wechselt man das aus? Auch dazu erbitte ich eine Anleitung.
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 11699
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Cabrio-Seitenscheiben (Fensterheber) justieren bei Bj 1964

Beitrag von Wolfgang Klinkert »

Hallo Volker,
Volker Bürkle hat geschrieben:... erbitte ich eine Anleitung ...
wie aufgrund deiner Kontaktanfrage auf meiner Homepage bereits per Mail & PN mitgeteilt, schlage ich dir die Anschaffung solcher Literatur vor:
:arrow: http://www.ebay.de/itm/Reparaturhandbuc ... 3641.l6368

Hier etwas preisgünstiger :wink: zu haben:
:arrow: http://www.oldtimer-buchhandel.de/Repar ... rmann-Ghia
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : https://wolfgangklinkert.de.tl/

Antworten