Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » So Okt 23, 2016 6:51 pm

Aufbau Bodengruppe beginnt. :D
Dateianhänge
DSC_3071 (800x450).jpg
DSC_3064 (800x450).jpg
DSC_3058 (800x450).jpg
DSC_3050 (800x450).jpg
DSC_3049 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Hartmut Ramhold » So Okt 23, 2016 7:54 pm

sehr schön!!!
Sieht sehr sauber aus. Wo hast du die Kleinteile bearbeiten lassen?
Und sind die Schrauben zur Befestigung der Vorderachse neu?
Weißt du welches Gewinde benötigt wird (bei meiner Bodengruppe)?
Ich muss meins vielleicht etwas nachschneiden und es ist auf alle Fälle kein "normales" Gewinde.

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » So Okt 23, 2016 8:34 pm

Moin Hartmut
Schrauben Kleinteile gehen immer zum Aufarbeiten nach NMS.Adresse Kontakt kann ich dir schicken.
Es sind alles die org. Teile.
Vorderachsschrauben sind die org, Schrauben.
Gewindeschneidsatz habe ich. :wink:
Kannst dich ja melden wenn es Probleme gibt.
Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Hartmut Ramhold » So Okt 23, 2016 10:19 pm

Hallo. Ja die Adresse wäre prima. Kommt ja auf alle Fälle auf mich zu.
Und das mit den Gewinde wäre auch prima. Ich habe nur einen Satz für Norm-Gewinde. Wobei einen einzelnen Schneider mit dem richtigen Maß bekommt man sicher im Fachhandel für kleines Geld. Die Frage ist nur welche Steigung man braucht.
Die Bodengruppe wird nächste Woche gestrahlt........
Gruß Hartmut

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Di Okt 25, 2016 8:28 pm

Und der Aufbau der Bodengruppe geht weiter :D Vorderachse.Das ist mal eine Abwechslung zur Karosseriearbeit :wink:
Hab noch ein Foto vom Fundort des Karmann.
Dateianhänge
IMG-20140924-WA0011 (800x450).jpg
DSC_3076 (800x450).jpg
DSC_3075 (800x450).jpg
DSC_3074 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Do Nov 03, 2016 7:03 pm

Heute war Getriebeeinbau dran.Es müssen noch verschiedene Abdichtungen gemacht werden.Kupplungsgabel wird neu gelagert und und....
Viele kleine Baustellen. :D
Und noch ein Bild vom Fundort.
Dateianhänge
DSC_3118 (800x450).jpg
DSC_3117 (800x450).jpg
DSC_3110 (800x450).jpg
IMG-20140924-WA0004 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Hartmut Ramhold » Do Nov 03, 2016 7:08 pm

Sieht prima aus. welche Farbe hast du auf dem Getriebe.
Vorher gestrahlt oder gereinigt.

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Do Nov 03, 2016 7:31 pm

Moin Hartmut
Getriebe ist sandgestrahlt .
Lackiert mit einen Temperaturbeständigen Lack.
Du sagtest doch du hättest alle Anbauteile fertig. :(
Motor Getriebe Achsen und und...,
Wenn nicht .....denn hast du ja noch ein paar Stunden.... Wochen Schrauben vor dir.
Gruß aus Bistensee

Benutzeravatar
Hartmut Ramhold
Stammposter
Beiträge: 1755
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:48 pm
Wohnort: 23816 Bebensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Hartmut Ramhold » Do Nov 03, 2016 7:51 pm

Jau die Vorderachse ist fertig und das Getriebe wollte ich erst einmal so einbauen, damit das Gestell frei wird.
Motor ist fertig.

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Mo Nov 07, 2016 7:30 pm

Hauptbremszylinder und Bremsleitungen eingebaut.Schaltgestänge eingebaut.Und weitergehts :wink:Noch viel Arbeit....
Dateianhänge
DSC_3133 (800x450).jpg
DSC_3136 (800x450).jpg
DSC_3135 (800x450).jpg
DSC_3132 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Sa Nov 19, 2016 6:30 pm

:( Einbau Bremse vorne und hinten.Mal wieder ein Ende in Sicht.Die nächste Bodengruppe wartet schon.
Dateianhänge
DSC_2807 (800x450).jpg
DSC_3185 (800x450).jpg
DSC_3184 (800x450).jpg
DSC_3183 (800x450).jpg
DSC_3181 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » So Nov 27, 2016 8:52 pm

Und wieder neue Teile vom Verzinker :D .Es kann weiter geschraubt werden :wink:
Dateianhänge
DSC_3202 (800x450).jpg
DSC_3201 (800x450).jpg
DSC_3200 (800x450).jpg
DSC_3199 (800x450).jpg
DSC_3195 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Stammposter
Beiträge: 1262
Registriert: Mo Feb 26, 2007 11:39 pm
Wohnort: Goslar

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Gerd Grebbin » So Nov 27, 2016 10:39 pm

Hallo Wolfgang,

das sieht alles sehr lecker aus. Schön, dass wir dran teilhaben können!

BG gerd
Typ 34 "Carlos"

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Sa Dez 17, 2016 5:32 pm

Fußhebelwerk/Pedalerie restauriert.Gelb verzinkt Pulverbeschichtet.Aus alt mach neu. :D
Dateianhänge
DSC_0078 (800x450).jpg
DSC_0077 (800x450).jpg
DSC_0076 (800x450).jpg

Benutzeravatar
Wolfgang Paulsen
Stammposter
Beiträge: 280
Registriert: Fr Feb 27, 2015 6:53 pm
Wohnort: 24358 Bistensee

Re: Restauration VW Karmann Ghia Cabrio 67

Beitragvon Wolfgang Paulsen » Do Dez 29, 2016 8:19 pm

Heute angefangen Chassisdichtung eingeklebt.In den Rundungen muß man Nageln.
Danach wird die Bodengruppe ersteinmal eingelagert. :D
Dateianhänge
DSC_0124 (800x450).jpg
DSC_0123 (800x450).jpg
DSC_0122 (800x450).jpg


Zurück zu „Aufbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste