beabsichtigter Kauf

Für den Neuling
Reinhard Worch
Beiträge: 5
Registriert: Mi Feb 19, 2014 11:23 am

beabsichtigter Kauf

Beitragvon Reinhard Worch » Di Mai 19, 2015 9:37 pm

Liebe Sachverständige,
könnte jemand hier mal draufschauen? Was ist von diesem Angebot zu halten? Ist das seriös? Gibt es mit der Firma Erfahrungen?
http://www.erclassics.com/Volkswagen-Ka ... gotophotos
Gruß und Danke!
Reinhard

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8464
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: beabsichtigter Kauf

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Mai 20, 2015 9:22 am

Richtig "draufschauen" kann man nur bei einer Besichtigung.

Es ist halt ein mit Neulackierung aufgehübschter Ami, der unter dem Lack alle bekannten Überraschungen bereithalten kann.
Die Bilder sind alle nicht aussagekräftig, das Übliche halt, der tolle rostfreie Unterboden wird immer gerne gezeigt, nur: Da rostet es beim Karmann selten, aber sonst überall. Schweller, Heizkanäle, Radläufe, Türen, Hauben, Frontmaske...

Die Motorhaube ist wellig gespachtelt und das hintere Abschlussblech verwellt, also hatte der Wagen mal einen Heckschaden erlitten.
An Dichtungen wurde gespart, die Sitze schauen gut aus, der Preis ist für den Gesamtzustand nicht allzu teuer.
Verdeckzustand unbekannt.
Mehr geben die unscharfen Bilder nicht her.

Reinhard Worch
Beiträge: 5
Registriert: Mi Feb 19, 2014 11:23 am

Re: beabsichtigter Kauf

Beitragvon Reinhard Worch » Mi Mai 20, 2015 9:51 am

Hallo Andreas,
vielen Dank für die schnelle Reaktion. Offensichtlich müsste man also mit einem Profi hinfahren und anschauen. Ich trenne mich immer schwer von Autos, möchte endlich mal eins für den Rest meines Lebens haben....
Gruß Reinhard

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: beabsichtigter Kauf

Beitragvon Michael Bär » Mi Mai 20, 2015 10:43 am

Reinhard Worch hat geschrieben:... Offensichtlich müsste man also mit einem Profi hinfahren und anschauen...


Niemals (!) ohne, wenn man nicht selbst Kenner des Karmanns ist. Da helfen weder Druckwerke mit Tipps noch mitunter blumige Ausführungen des Anbieters, der ja seine Absichten hat.


Reinhard Worch hat geschrieben:... Ich trenne mich immer schwer von Autos, möchte endlich mal eins für den Rest meines Lebens haben....


Mmmmhh, Reinhard, da gibt es nur eine "Nummer sicher": selber aufbauen (wenn man einen Hang zum Masochismus hat), denn Restunsicherheit ist bei j e d e m Angebot enthalten, unsere Schätzchen sind immerhin über 40 bis 60 Jahre alt !! Und original und dazu rostfrei ist k e i n e s.

Michael, der meint, dass wenigstens Staub hätte geputzt werden dürfen bei dem Angebotsauto. Aber das ist für die Herren dort wohl nur ein Bagatellauto, das man anbietet...
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: beabsichtigter Kauf

Beitragvon Michael Bär » Mi Mai 20, 2015 11:13 am

Andreas Bergbauer hat geschrieben:... Die Motorhaube ist wellig gespachtelt und das hintere Abschlussblech verwellt, also hatte der Wagen mal einen Heckschaden erlitten. ...


Möglich, denn die Rückleuchten sind die matten vom Typ 31, der Karmann hatte verchromte Lampenträger.

Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: beabsichtigter Kauf

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Mai 20, 2015 11:23 am

Hallo Reinhard,

auch für dich meine Informationen zum Kauf eines Karmann Ghia: :thumb:
:arrow: http://wolfgangklinkert.de.tl/Information-%5BInformation%5D.htm

Zu den ersten Besichtigungen kann es nichts schaden, dennoch einen "Profi" mitzunehmen ... :wink:

Viel Erfolg bei der Suche. :gut:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Benutzeravatar
Oliver Brendle
Stammposter
Beiträge: 593
Registriert: So Jun 09, 2013 7:58 pm
Wohnort: Reutlingen

Re: beabsichtigter Kauf

Beitragvon Oliver Brendle » Mi Mai 20, 2015 3:16 pm

...und die Originalfarben war L21E Blutorange.

Irischgrün (?) sieht aber auch gut aus!

PS: ..nicht die Elektrik vergessen! Wilde einfarbige Neuverkabelung "out of wiring diagram " (Marke Vogelnest) können im Falle eines Falles wirklich nerven!

Gruß Oli
Karmann Ghia 14 Cabrio

Erstzulassung 04/1967 Fahrgestell: 14745xxxx
Motor: ASxxxxxxx PS:50
Vergaser: Solex 34PICT-3
Lima: 113 301 031G 12Volt
Zündverteiler: Bosch 0231170186
Felgen: 4Jx15 2H Kronprinz


Zurück zu „Kauftipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast