Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Für den Neuling
Ute Kronemayer
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mai 08, 2017 7:48 pm
Wohnort: Hattersheim

Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Ute Kronemayer » Di Mai 09, 2017 9:48 pm

Hallo an Alle ....ich bin neu hier im Forum und bin daran interessiert mir einen Karmann 14 Bj. 69-74 zuzulegen.
Mein Problem ich bin unerfahren auf dem Gebiet und möchte mir gerne Wissen aneignen. Mich beraten lassen zu einem guten Kauf.

Gerne würde ich Forumsmitglieder persönlich treffen, kann aber hier leider keine Stammtische oder ähnliches finden.

Ich komme aus dem Rhein-Main-Gebiet. Vielleicht kommt ja jemand aus der Umgebung und wäre bereit mich zu unterstützen bei Kauf
und Beratung.

Liebe Grüsse
Ute

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2895
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Di Mai 09, 2017 9:52 pm

Willkommen Ute,

schau mal unten am Seitenrand - da findet sich der Link zur dem Club in Deiner Nähe - die haben auch Stammtischabende:
IG Südhessen http://www.kgcs.de/
Bild
PS: Schreib einfach den Robert Korb kgcs1985@gmx.de an - auf der Website finde ich gerade die Termine nicht....

Ansonsten sind wir hier für alle Fragen offen...

Viel Erfolg und Grüße aus Berlin,

Benutzeravatar
Peter Angermund
Beiträge: 17
Registriert: Sa Apr 29, 2017 6:29 am
Wohnort: Darmstadt

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Peter Angermund » Di Mai 09, 2017 9:56 pm

Guten Abend Ute,
bin zwar auch relativ neu hier auf dem Forum, möchte dich aber herzlich begrüßen und willkommen heißen.
Hattersheim ist jetzt nicht so weit weg von mir.
Hast du dir schon was angesehen. Stell dir eine Liste der Fragen zusammen und dann könnte man die durchgehen. Die kannst du dann gerne allgemein oder PN senden.
Freue mich über jeden der einen schönen Karmann zu schätzen weiß,
schönen Abend
Peter

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10940
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Mai 10, 2017 10:17 am

Hallo Ute,

willkommen in der Familie der Karmann Ghia Verstrahlten. :D

Ute Kronemayer hat geschrieben:...ich bin unerfahren auf dem Gebiet und möchte mir gerne Wissen aneignen.

Für "Anfänger" bzgl. der Suche nach einem Karmann Ghia empfehle ich gerne wieder mal, die Tipps und weiteren Verlinkungen auf meiner Homepage zu lesen. :wink:

:arrow: http://wolfgangklinkert.de.tl/Information-%5BInformation%5D.htm

Vielleicht bist du jedoch bereits über die Hinweise hier im Forum gestolpert. 8)


Viel Erfolg bei der Suche und vor Allem beim Finden eines geeigneten KG. :gut:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Ute Kronemayer
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mai 08, 2017 7:48 pm
Wohnort: Hattersheim

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Ute Kronemayer » Mi Mai 10, 2017 6:42 pm

Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben.

Ich habe ein Mail verschickt, bezüglich der Anfrage Stammtisch-Termine.

@Peter:
Danke für dein Angebot ...ich komme gerne darauf zurück und werde mich bei dir melden.


@Alle:

Noch ein paar Info`s zu mir:
Mein erstes Auto war ein VW Porsche BJ 71 in weiß...ich trauere heute noch diesem Auto hinterher und bereue es den Wagen damals verkauft zu haben. Aber wie heißt es so schön : Sie war jung und brauchte das Geld. Ich habe auch immer mal wieder nach einem VoPo Ausschau gehalten aber nichts wirklich gefunden.
Auf den Karmann Ghia komme ich, da mein Vater in seiner Jugend zwei solcher Fahrzeuge gefahren hatte ...ich habe davon Fotos und schaue mir diese auch immer wieder sehnsüchtig an. Auf Oldtimer Treffen habe ich auch immer mal wieder einen gesehen und habe mich entschlossen mich mit diesem Wagen zu beschäftigen und mir einen zu kaufen. Leider bin ich absoluter Neuling und wahrscheinlich ein sehr gutes Opfer für unseriöse Verkäufer.
Das schreckt mich natürlich etwas ab. Sicher schaue ich in den bekannten Automobil Foren nach Karmann Ghia und lese auch sehr genau die Beschreibungen und vergleiche. Leider ist es auch so, dass die Fahrzeuge meist nicht bei mir um die Ecke angeboten werden. Hinfahren wäre nicht das Problem für mich, nur denke ich mir im Moment ....ein Verkäufer kann mir viel erzählen und mir was verkaufen, was am Ende ein Reinfall werden kann, da ich nicht das geübte Auge habe und wahrscheinlich auch nicht die richtigen Fragen stelle. Geschweige denn, kenne ich mich in dem Preisgefüge nicht so gut aus. Ist ein Preis realistisch ? Keine Ahnung.

Liebe Grüsse
Ute

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Michael Bär » Mi Mai 10, 2017 7:07 pm

Hallo Ute, da wird sich möglicherweise das eine oder andere Forumsmitglied (oder Clubmitglied) behilflich zeigen.

Willkommen hier!
Michael

Gesendet von meinem LG-H525n mit Tapatalk
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Ute Kronemayer
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mai 08, 2017 7:48 pm
Wohnort: Hattersheim

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Ute Kronemayer » Mi Mai 10, 2017 7:41 pm

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... DESCENDING

Dann versuche ich es doch mal mit eurer Hilfe.

Dieser Karman ist bei mobile inseriert ....hat an der Front Scheibe einen Aufkleber Karmann Ghia Club

Es wäre toll, wenn ich ein paar Statements zu diesem Wagen bekommen würde.

Liebe Grüsse und schon mal Danke
Ute

Ute Kronemayer
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mai 08, 2017 7:48 pm
Wohnort: Hattersheim

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Ute Kronemayer » Mi Mai 10, 2017 8:33 pm

https://www.autoscout24.de/angebote/vol ... ?cldtidx=1

Dieser Karmann ist ebenfalls inseriert ...spricht mich sehr an ....auch von der Farbe schon mal.

Zu diesem Fahrzeug würde mich die Preisgestaltung interessieren ....was wäre für solch ein Karmann ein realistischer Preis?

Vielen Dank
und liebe Grüsse
Ute

Benutzeravatar
Jens Ubben
Beiträge: 23
Registriert: Mo Dez 26, 2016 10:36 pm
Wohnort: Porta Westfalica

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Jens Ubben » Mi Mai 10, 2017 9:55 pm

Hallo Ute, erstmal herzlich Willkommen im Forum.

Um dir einen Überblick über die Preise für die verschiedensten Baujahre und Zustandsnoten zu verschaffen, würde ich dir empfehlen das Sonderheft "Oldtimer Markt Preise 2017" zu besorgen.

So kannst du dir schon mal einen Überblick verschaffen.

Den Zustand eines KG's als Laie zu beurteilen ist meiner Ansicht nach nicht so einfach. Daher solltest du nach Möglichkeit einen erfahrenen Karmann Schrauber an deiner Seite haben.

Ich bin mir sicher das sich bestimmt jemand aus dem Forum bereit erklärt dir zu helfen, wenn du dir einen KG ansehen möchtest.
Zündapp R 50 Bj. 1966
VW Karmann Ghia Coupé EZ 12/68

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8462
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Mai 12, 2017 3:16 pm

Ich werde jetzt mal nichts zu den Autos schreiben.

Aber Generelles:

Kaum ein guter Karmann Ghia wird über die Standard-Plattformen für Gebrauchte angeboten.
Die besten Autos wechseln entweder direkt den Besitzer oder werden selber von ihnen restauriert.
Hier sind schon so viele Mobile, AutoScout etc. Angebote diskutiert worden, fast alle mit dem Ergebnis "Blender" oder "sauteuer" oder sogar noch beides zusammen.
Ohne persönliche Bekanntschaften über die entsprechenden Clubs zu knüpfen, wird man mit sehr hoher Wahrscheinlichkleit ein viel zu teures Auto mit einem viel schlechteren Zustand erwerben, als einem lieb ist.
Vor allem Ungeduld hilft nicht.
Schau Dir zuerst die hier eingestellten Restaurierungsprojekte verschiedener User an, dann weißt Du, was Dich hinter einer noch so schönen Lackierung erwarten kann.
Es muss ja nicht der perfekte Wagen sein und auch ein Karmann mit Rost (z.B. meiner...) kann noch jahrelang Freude bereiten, aber dann muss der Preis stimmen. Das tut er bei den Online-Angeboten in der Regel nicht.

Ute Kronemayer
Beiträge: 11
Registriert: Mo Mai 08, 2017 7:48 pm
Wohnort: Hattersheim

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Ute Kronemayer » Fr Mai 12, 2017 8:32 pm

Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Antwort.

Sicherlich habe ich mich hier im Forum schon umgeschaut und mir auch einiges durchgelesen ....aber bringt mich nur lesen und Fotos hier anschauen weiter? Macht mich zu Verkaufsanzeigen auch nicht schlauer.
Ich werde anfangen mir Fahrzeuge die inseriert anzuschauen und versuchen mir ein Bild von den Autos zu machen.....learning by doing ....sozusagen.

Was ich hier ein in dem Forum vermisse ...( ich bin noch in einem anderen Automobilforum ) ...sind Stammtische , ich kann dazu leider nichts finden. Eine Mail-Anfrage an den Südhessen Club wurde nicht beantwortet. Schade

Ich hätte sehr gerne Mitglieder persönlich kennengelernt und Gespräche geführt ...aber gestaltet sich für mich hier etwas schwierig.

LG Ute

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10940
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Ich bin neu ...und habe viele Fragen

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Sa Mai 13, 2017 10:14 am

Hallo Ute,

die Karmann Ghia-Szene ist kein globaler "Deutschland-Verein".

Sie gliedert sich in die am unteren Forums-Rand aufgelisteten Interessengemeinschaften, Vereine und Clubs.
Jede von diesen Vereinigungen hält in unterschiedlichen Intervallen Stammtische ab, ohne dass dies in diesem "überregionalen" Forum angekündigt wird.

Bei den Südhessen muss man Geduld haben, was die Beantwortung von Mails betrifft. Das dauert oft mehrere Wochen ... :wink:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl


Zurück zu „Kauftipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast