Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Für den Neuling
Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Sep 02, 2016 1:41 am

Außer, dass bei der Stoßstange die Verkleidungen der Halter fehlen, sehe ich eine frische Lackierung und im Hintergrund ein weiteres Auto, das gerade lackiert wird...den Rest kann man sich ausmalen. :mrgreen:

Die wirkliche Substanz des Wagens offenbart sich entweder nach zwei, drei Jahren, wenn der Rost wieder an den bekannten Stellen durchkommt (oder auch nicht) oder durch eine Besichtigung vor Ort mit Blick in die Hohlräume (da gibt es original zwei Stopfen im hinteren Radlauf, sofern nicht zugebraten) und die anderen bekannten Rostnester.

Das ist eben ein ohne Sachkenntnis schöngemachter Ami, da kann alles hinter dem Neulack sein, denn restauriert wurde er mit Sicherheit nicht von Grund auf.

Bernhard Schmutzler
Beiträge: 75
Registriert: Do Sep 26, 2013 11:33 am

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Bernhard Schmutzler » Fr Sep 02, 2016 7:14 am

Na gut dafür ist der Preis von 16.900 auch zu gering, als dass es eine Frame-Off Resto ist.
Diese kosten dann schon 22.000+
Irgendwo muss sich ja die Preisdifferenz wiederspiegeln.

Ich habe jetzt ich glaub gute 10 restaurierte Karmänner besichtigt vom attestierten Zustand 1 bis Zustand 2- - von 23.000 Euro bis 40.000 Euro und nur bei einem war kein Rost im Schweller... War aber bei Weitem nicht der Teuerste.
(mein Spezl hat so ein Endoskop-Dingens mit LED vorne. Damit kann man die Schweller innen gut anschauen.)

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Andreas Bergbauer » Fr Sep 02, 2016 12:30 pm

Bernhard Schmutzler hat geschrieben: und nur bei einem war kein Rost im Schweller... War aber bei Weitem nicht der Teuerste


Eben darum gehts.
Der Karmann sollte ehrlich sein, der angebotene aber kann in ein paar Jahren gehörigen Frust und Kosten verursachen, das sollte der Käufer/die Käuferin wissen.
Das ist ein "ungeöffneter" Ami. Der rostet mit Sicherheit im Verborgenen.
Es hängt davon ab, welcher Einsatz geplant ist, ab und zu am Sonntag bei Sonnenschein raus und dann ab in die gut belüftete Unterkunft, das kann dann schon noch 10 Jahre halten. :mrgreen:

Benutzeravatar
Marcus Plonsker
Stammposter
Beiträge: 243
Registriert: Sa Nov 19, 2011 9:32 am
Wohnort: 22397 Hamburg

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Marcus Plonsker » Sa Sep 03, 2016 11:32 pm

Hallo Sylvia,

habe lange nicht im Forum gestöbert und bin eben auf deinen Beitrag gestossen. Da fühle ich mich als Hamburger natürlich angesprochen.

Ich beschäftige mich schon einige Jahre mit den Karmännern und bin dir gern behilflich bei Besichtigungen, wenn der Wagen in der Nähe steht.

Auch restauriere ich gerade ein Coupé und ein Cabrio und lade dich gern auf einen Besuch in meine Garage ein, eine gute Gelegenheit, sich mit den Schwächen dieses Modells vertraut zu machen.

Bitte melde ich bei Interesse doch gern per PN bei mir.


Herzliche Grüße aus HH-Duvenstedt
Marcus
Marcus Plonsker
Der Norden taut auf!

Jürgen Baumgärtel
Beiträge: 67
Registriert: Di Mai 31, 2016 7:40 am
Wohnort: Velbert

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Jürgen Baumgärtel » Di Sep 06, 2016 8:03 am

Hallo Sylvia,
Ich hoffe das Deine Suche erfolgreich war...oder wird.
Als relativ neu im Forum bedauere ich oft, dass eine "Erfolgsmeldung" fehlt.
Es wäre schön, wenn Du uns ein Feedback über deinen Erfolg geben möchtest.
...Vor allen Dingen für den Respekt der stets bemühten sehr guten Fachgremien hier im Forum.
Herzlichen Dank und gute Grüße in den Norden.
Jürgen

Sylvia Schaller
Beiträge: 14
Registriert: Fr Aug 05, 2016 10:05 am
Wohnort: Hamburg

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Sylvia Schaller » Di Sep 06, 2016 10:06 pm

Hallo Jürgen,
Ich bin vollauf damit beschäftigt mich mit den angebotenen Objekten und der Möglichkeit einer Restauration auseinander zusetzten.
Aufgrund der von euch erhaltenen Informationen habe ich die geplante Besichtigung verschoben. Also leider keine Erfolgsmeldung.
An Respekt soll es nicht fehlen, hoffe ich doch, dies durch die ausgesprochenen Bewunderung und Dank zur abgegebenen Analyse anhand der Bilder vermittelt und durch weitere Lebenszeichen zu verdienen.
Die angebotene Hilfe durch Marcus könnte auf dem weiteren Weg sicherlich hilfreich sein.
Danke Marcus für das Angebot.

Lieben Gruß
Sylvia

Jürgen Baumgärtel
Beiträge: 67
Registriert: Di Mai 31, 2016 7:40 am
Wohnort: Velbert

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Jürgen Baumgärtel » Mi Sep 07, 2016 7:26 am

Hallo Sylvia,
Danke...weiterhin ein gutes Händchen und Glück bei Deiner Suche....
Ich hoffe unsere KG's stehen mal Tür an Tür zum Quatschen...
Gruß aus dem Ruhrgebiet Jürgen

Sylvia Schaller
Beiträge: 14
Registriert: Fr Aug 05, 2016 10:05 am
Wohnort: Hamburg

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Sylvia Schaller » Do Sep 15, 2016 8:08 pm

Hallo Marcus,
Gern würde ich dein Angebot annehmen. Leider weiß ich
nicht , wie ich Kontakt per PN mit dir aufnehmen kann.
LG
Sylvia

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Kennt einer von Euch diesen Karmann Ghia ?

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Fr Sep 16, 2016 12:42 pm

Sylvia Schaller hat geschrieben:... Leider weiß ich nicht , wie ich Kontakt per PN mit dir aufnehmen kann. ...

Hallo Sylvia,

klicke einfach auf den Namen des zu kontaktierenden Forums-Mitgliedes.
In der sich öffnenden Profil-Anzeige findest du in der Mitte auf der linken Seite die Option "Private Nachricht senden".
Durch anklicken dieser Zeile kannst du eine Nachricht verfassen und danach auf "Absenden" klicken. Fertig.

:roll:
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl


Zurück zu „Kauftipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste