Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Für den Neuling
Dietmar_Paul
Beiträge: 16
Registriert: Mi Dez 16, 2015 8:41 pm
Wohnort: A-7521

Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Dietmar_Paul » Mi Jan 13, 2016 3:48 pm

Hallo,
habe eventuell Interesse an einem Karmann Ghia Bj. 05/1970.
Wurde angeblich vor ein paar Jahren restauriert, hat die Weltmeisterfelgen,...
Habe leider nur 4 Fotos zur Verfügung, lohnt es sich den anzuschauen.
Ich weiß, dass man auf diesen Fotos nicht all zu viel sieht.
Lohnt es sich, diesen Karmann zu besichtigen, bzw. mir geht es vor allem darum, ob alles Original mit diesem Baujahr übereinstimmt. Karmann steht ca. 300km von mir entfernt.

Gruss Didi

Dietmar_Paul
Beiträge: 16
Registriert: Mi Dez 16, 2015 8:41 pm
Wohnort: A-7521

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Dietmar_Paul » Mi Jan 13, 2016 4:03 pm

Leider kann ich keine Fotos hochladen, warum auch immer.... :(
Probiere es am Abend nochmal...

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Michael Bär » Mi Jan 13, 2016 4:26 pm

Dietmar_Paul hat geschrieben:Leider kann ich keine Fotos hochladen, warum auch immer.... :(



Ganz einfach:

Unter "Antworten" -> Dateianhänge -> Dateien hinzufügen (Klick auf "Im Beitrag anzeigen" nicht vergessen!) -> (Vorschau) -> Absenden.

Fährtich!

Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

Benutzeravatar
Wolfgang Klinkert
Stammposter
Beiträge: 10945
Registriert: Mo Feb 26, 2007 8:30 am
Wohnort: D-57223 Kreuztal
Kontaktdaten:

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Wolfgang Klinkert » Mi Jan 13, 2016 4:45 pm

Hallo Dietmar,

vielleicht haben die Bilder einfach eine zu große Speichergröße oder es sind ungültige Umlaute bzw. Sonderzeichen im Datei-Namen enthalten. :verweis:
Bitte einfach mal auf die am unteren Rand erscheinende Fehlermeldung achten. :wink:


Aber anhand von lediglich 4 Fotos, auf denen man kaum etwas sieht, dürfte wohl so oder so kaum jemand in der Lage sein, eine ernsthafte Beurteilung abzugeben. :?
Bild
VW KARMANN GHIA - einer der schönsten Wagen der Welt.
Mehr Informationen unter : http://www.wolfgangklinkert.de.tl

Torsten Neumann
Stammposter
Beiträge: 118
Registriert: Do Dez 29, 2011 2:55 pm

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Torsten Neumann » Mi Jan 13, 2016 5:10 pm

Hallo Didi,

meine EInstellung ist folgende:

Für einen Karmann fahre ich überall hin.
Auch wenn es am Ende nur Lehrgeld ist. Jede Besichtigung des
Objektes der Begierde bringt dich weiter und irgendwann
auch ans Ziel...

Anrufen, losfahren, anschauen.
So seh ich das.

Ich kann manchmal solche Fragen einfach nicht verstehen. :roll:

Gruss
Torsten
nix mehr :motz:

Benutzeravatar
Michael Bär
Stammposter
Beiträge: 3204
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 44... / NRW
Kontaktdaten:

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Michael Bär » Mi Jan 13, 2016 5:33 pm

Torsten Neumann hat geschrieben:...Ich kann manchmal solche Fragen einfach nicht verstehen. :roll:


Jepp, wenn ich meine oldiebesorgungsbezüglichen Kms mal addieren würde (wenn ich's nur noch könnte), auf dem Mond wäre ich schon fast...

Hinfahren, mit fachkundiger Begleitung anschauen, zur Not ist's halt nur "Erfahrungsgewinn".


Michael
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen
Bild

MARTIN GREIPL
Stammposter
Beiträge: 567
Registriert: Mo Jan 24, 2011 11:39 pm
Wohnort: 84051 Altheim

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon MARTIN GREIPL » Mi Jan 13, 2016 6:21 pm

Ja, kann ich nur beipflichten. Ich bin mal über 1300 km hin und zurück mit einem Anhänger gefahren weil der Verkäufer vergessen hatte mir zu sagen dass im Karmann mehr Wasser steht wie im Chiemsee... :wall: :wall: :wall:
Meine beiden Mitfahrer haben sich damals die Zeit mit Augustiner Edelstoff vertrieben, 15 Stunden im Auto, da geht was!

Wir reden noch heute von dem "Erfahrungsgewinn"!!! :bier:

Der Karmann war totaler Schrott aber im Nachhinein hat es sich auf alle Fälle gelohnt...

Dietmar_Paul
Beiträge: 16
Registriert: Mi Dez 16, 2015 8:41 pm
Wohnort: A-7521

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Dietmar_Paul » Mi Jan 13, 2016 8:25 pm

Letzter Versuch....
image.jpeg
1
Dateianhänge
image.jpeg
3
image.jpeg
4

Roger Kieffer
Beiträge: 67
Registriert: Do Okt 10, 2013 1:01 pm

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Roger Kieffer » Mi Jan 13, 2016 9:28 pm

So ist jeder Jeck anders... ich schaue nur im Umkreis von maximal 150 Kilometern und jedes der Fahrzeuge wurde dann nicht bis zum Tränchen runtergehandelt, dafür mir aber frei Haus geliefert...

Eine Fahrzeugbeurteilung anhand von Bidern würde ich mir aber nicht erlauben. Vielleicht ne grobe Richtung, mehr aber nicht...

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8465
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Andreas Bergbauer » Mi Jan 13, 2016 10:06 pm

Mir fallen zwei offensichtliche Dinge auf: Die Frontscheibe (und evtl. Heckscheibe) hat keinen Zierrahmen und, noch schlimmer, der Farbübergang zum schwarzen Dach ist normalerweise UNTEN an der A-Säule....mehr sage ich nicht, evtl noch, dass diese Details nicht von großer Karmannkenntnis bei der Restaurierung schließen lassen.

Ich würde mir Bilder von der Restaurierung anfordern.

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Do Jan 14, 2016 12:33 am

Hallo Dietmar,

Andreas hat das wichtigste schon genannt.

Der falsche Farbübergang ist ärgerlich, weil nicht ganz so leicht unsichtbar behebbar.
Die Türpappen fehlen die Chromleisten, wahrscheinlich wurde Innen alles durch Repros ersetzt - kein Drama, geht aber besser.
Das Emaille Karmann Zeichen fehlt am unteren vorderen Beifahrer Kotflügel.
Der Chrom Karmann-Ghia Schriftzug über dem Radio fehlt.
Die Scheibenwischerarme und Wischer sind normalerweise silbern. Da hat man sich wohl anders beholfen.
Die Sonnenblenden sind meiner Meinung von einem anderen Fahrzeug - Rückspiegelausschnitt scheint mir zu groß.
Beifahrersonnenblende ohne Make-Up Spiegel? Gab's das beim 70er?
Die Übergänge Kotflügel zu Scheinwerfer scheint die Dichtung zu fehlen - sieht so abgesetzt aus bzw. Kante blitzt weiß auf.
Mich wundert, dass er hinten ein bißchen sehr O-beinig steht - kann aber auch eine Problem der Kamera Optik sein.
Alles Kleinigkeiten... aber auch jetzt schon eine ganze Menge... kann aber immer noch ein brauchbares Autochen sein.

Sind eben nicht viele Bilder und kritische Stellen fehlen
(meist die unteren 20 cm und der Kofferraum unterhalb das Ersatzrades und Zustand vom Motorraum).

So kann man nicht viel drüber sagen...

Viel Erfolg & Grüße aus Berlin,

Benutzeravatar
Andreas Dierkes
Stammposter
Beiträge: 2110
Registriert: So Jun 08, 2008 11:57 pm
Wohnort: Wuppertal

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Andreas Dierkes » Do Jan 14, 2016 1:33 am

Hallo Dietmar,

alles bisher erwähnten „Unstimmigkeiten” (außer Farbübergang) würden mich von einer Besichtigung nicht abhalten, da sie mit überschaubarem Aufwand zu korrigieren sind – wenn man denn will.

Mir fallen noch zwei weitere Dinge auf:
1. die Scheinwerfergläser sehen komisch aus, ggf. sind sie nicht gewölbt sondern mit Absatz/Kante, dann falsch.
Das kann auf dem Foto aber auch täuschen.
2. die Tür passt unten nicht besonders gut und steht ein wenig nach außen. Das ist ggf. nicht ganz ohne!

Alles eine Frage des Preises, ob der Wagen empfehlenswert ist. Was soll er den kosten?

Ich würde mich mit dem Verkäufer per Mail oder telefonisch auf jeden Fall ausführlich über den Zustand austauschen und aussagefähige Fotos anfordern. Zur Besichtigung dann auf jeden Fall einen versierten Karmann-Kenner mitnehmen. Ggf. wohnt hier aus dem Forum jemand vor Ort.

Toi toi toi
Andreas
Es ist eagl was man siecrbht, Hsaphcutae bei jdeem Wrot simtmt der Afanngs- und der Ednbscuhtabe, jeedr knan dnan das Ghicesresbel lseen. Das ist enie Tsactahe und brueht auf eneir Uvniersitätsfruoshcng.

Benutzeravatar
Gerhard Meier
Stammposter
Beiträge: 372
Registriert: Mi Jun 25, 2014 11:42 am
Wohnort: Freiburg

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Gerhard Meier » Do Jan 14, 2016 1:47 am

Beifahrersonnenblende ohne Make-Up Spiegel? Gab's das beim 70er?

Zumindest bei (meinem) 74 US-Modell wurde die Sonnenblende ohne Beifahrerspiegel ausgeliefert, dafür aber in weiss auf der einen und in schwarz auf der anderen Seite ! Vermutlich fehlte der Spiegel aus Sicherheitsgründen.

Wenn man scharf hinsieht, scheinen Sicken und Drehstabdeckel vorhanden, wenn ja, kann sich näheres Ansehen lohnen. Bilder von der "Resto" sollten in jedem Fall vorhanden sein!

Dietmar_Paul
Beiträge: 16
Registriert: Mi Dez 16, 2015 8:41 pm
Wohnort: A-7521

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Dietmar_Paul » Do Jan 14, 2016 7:03 am

Danke für die Antworten!
Das mit der Farbe ist mir auch schon aufgefallen.
Leider fehlen Fotos von der Seite (unterer Bereich bzw. Schweller).
Passt die Innenausstattung(Sitze, Armaturenbrett,...) und Stossstangen zum Baujahr?
Preis ist mit € 15.500,- angesetzt, war vor ein paar Wochen noch mit € 18.000,- inseriert...

Gruss Didi

Benutzeravatar
Rolf-Stephan Badura
Site Admin
Beiträge: 2896
Registriert: Mo Feb 26, 2007 12:09 am
Wohnort: 13503 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kaufinteresse/Beurteilung Karmann Ghia Bj. 05/1970

Beitragvon Rolf-Stephan Badura » Do Jan 14, 2016 9:02 am

Hallo Dietmar,

ich denke der runtergesetzte Preis trifft es etwa, wenn nicht weitere große Überraschungen dabei sind.

Passt die Innenausstattung(Sitze, Armaturenbrett,...) und Stossstangen zum Baujahr?

Ja, so ungefähr, wie gesagt ich glaub nicht so recht, dass das die original Türpappen sind.

Grüße,


Zurück zu „Kauftipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste