Suche Karmann Ghia Typ 14 Coupé

Für den Neuling
Max Schmidt
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 05, 2018 1:09 pm
Wohnort: Straubing

Re: Suche Karmann Ghia Typ 14 Coupé

Beitrag von Max Schmidt » So Jan 07, 2018 2:22 pm

Servus
Vielen Dank für die zuätzlichen, hilfreichen Tipps.
Oje 21000... ich habe letztens noch ein Angebot gefunden, bei dem 18500 drin stand.
Leider kamen ja doch noch weitere zusätzliche Sachen auf.
Ich werde ihn mir mal anschauen und berichten.

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8653
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Karmann Ghia Typ 14 Coupé

Beitrag von Andreas Bergbauer » So Jan 07, 2018 5:32 pm

Das ist eine ziemlich schief zusammengebratene Kiste, Realzustrand etwa 3-
Allerdings ein seltenes 1300er Modell mit Zierleiste auf dem Armeturenbrett, noch dazu Rechtslenker.

Max Schmidt
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 05, 2018 1:09 pm
Wohnort: Straubing

Re: Suche Karmann Ghia Typ 14 Coupé

Beitrag von Max Schmidt » So Jan 07, 2018 6:56 pm

Andreas, hast du ihn dir schonmal angeschaut?

Andreas Bergbauer
Stammposter
Beiträge: 8653
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Suche Karmann Ghia Typ 14 Coupé

Beitrag von Andreas Bergbauer » So Jan 07, 2018 8:39 pm

Max Schmidt hat geschrieben:
So Jan 07, 2018 6:56 pm
Andreas, hast du ihn dir schonmal angeschaut?
Nein. aber an den Bildern sieht man das, die Details hat ja Rolf-Stephan schon geschildert.

Der Knick im Zierleistenverlauf rechte Seite, die Einbuchtung beim Schwellerfalz vorne, der Lacksprühnebel im Radhaus hinten ÜBER dem Unterbodenschutz und die mitlackierten Wagenheberaufnahmen, nicht passende, bauchig gespachtelte Türen, fehlende Padalgummis, falsche Armaturenbrettauflage (geschäumt gabs erst am MJ 68), die selbstgebastelte und unvollständige Motorraumdämmung, das Angeschraubte Karmann-Emblem...all das zeugt zumindest nicht von einer Restaurierung mit viel Budget und Sachverstand.
Die Bleche können jetzt gut eingeschweißt sein oder drübergebraten...nur eine Bilddokumentation der Restaurierung kann hier Klarheit bringen.

Deshalb von mir die Note 3-, von der übel zusammengestückelten Innenausstattung mal ganz abgesehen, die Türpappen sind zu neu und die Teppichfarbe erst...Ich würde sogar behaupten, dass der Wagen vorne rechts einen Unfall hatte, beide Scheinwerfermulden haben unterschiedliche Winkel...

Max Schmidt
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jan 05, 2018 1:09 pm
Wohnort: Straubing

Re: Suche Karmann Ghia Typ 14 Coupé

Beitrag von Max Schmidt » So Jan 07, 2018 9:13 pm

Ok, vielen Dank für die zahlreichen Infos.
Ich werde ihn mir mal genau anschauen.

Antworten